Eistauchen

Folgende Wochenenden / Termine sind bereits fürs Eistauchen und für Kurse fixiert - selbstverständlich ist Eistauchen bei uns auch jederzeit unter der Woche bzw. außerhalb dieser Termine möglich!

FIXTERMINE 2016/2017

  • 23 - 25. Dezember 2016

  • 25. 12.2016 Weihnachtstauchgang

  • 28. 12.2016 Filmaufnahmen "Servus TV" ( Wir suchen noch ambitionierte Eistauch-Models die sich beim Eistauchgang filmen möchten lassen.)

  • 29. 12.2016 - 01.01.2017 Eistauchen Weihnachtsferien

  • 02. - 04. Jänner 2017

  • 01.01.2017 Neujahrstauchgang

  • 04.01 -05.01 2017 Eistauchlehrer - Lehrgang

  • 06. - 08 Jänner 2017

  • 13. - 15 Jänner 2017

  • 27. - 29. Jänner 2017

  • 03. - 05. Februar 2017

  • 08. - 09. 02. 2017 Eistauchlehrer - Lehrgang

  • 10. - 12. Februar 2017

  • 17. - 19. Februar 2017

  • 24. - 26. Februar 2017

  • Termine für März geben wir noch extra je nach Witterung bekannt

Abenteuer EISTAUCHEN

Prädestiniert zum Eistauchen - der Weissensee!
Der Weissensee ist die
größte, beständig zugefrorene Eisdecke Österreichs
und nebenbei die größte Natureisfläche Europas.
Das Eis wächst
regelmäßig bis zu einer Stärke von mehr als 40cm heran.

ICEDIVING IS FUN

Eistauchen ist ein ganz besonderes Abenteuer. Das Wasser ist glasklar, da die Schwebeteilchen aufgrund der geschlossenen Eisdecke absinken. Die durch die Eisdecke scheinende Sonne bricht sich im Eis und zaubert faszinierende Lichteffekte ins klare Wasser. Mit etwas Glück erwartet Sie Spiegeleis und sie können durch Eisdecke die Eisläufer und Spaziergänger beobachten.

Tauchbasis und Hotel befinden sich gleich neben einander. So haben Sie kurze Wege und können Ihr gesamtes Equipment bequem in der Basis deponieren. Zwei beheizte Trockenschränke stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung! Einen spannenden Eistauchtag können Sie im Wellnessbereich mit Saunen, Hallenbad, Infrarotkabinen und Ruheraum ausklingen lassen.

Eistauchen ist bei uns von

Anfang Dezember bis Anfang / Mitte März (je nach Witterung)

jederzeit nach Voranmeldung möglich!

Eistauch - Angebotspalette

Du bist neugierig, wie es ist unter Eis zu tauchen, bist dir aber nicht sicher, ob das Abenteuer Eistauchen das Richtige für dich ist? Wir bieten dir Möglichkeit, das Eistauchen in Begleitung eines Eistauchlehrers ganz einfach aus zu probieren. Der Eistauchlehrer kümmert sich um den Ablauf und deine Sicherheit, sodass du es einfach und unverbindlich genießen kannst.

Ice Hole Dive

Du bist bereits brevetierter Eistaucher, warst aber schon ein Weilchen nicht mehr unter Eis? Sehr gerne nehmen wir uns Zeit, und wiederholen kurz die theoretischen Inhalte des Eistauchkurses, bereiten uns und die Ausrüstung gemeinsam vor und genießen gemeinsam einen entspannten Eistauchgang.

Für Eistauch-Gruppen (bereits brevetierte Eistaucher oder durch andere Tauchschulen organisierte Eistauchausbildungen) schnüren wir gerne die passende Pauschale, wenn gewünscht auch mit Rahmenprogramm.
Folgende Leistungen werden, wenn gewünscht, von Tauchbasis gestellt:

  • detailliertes Briefing über das Eistauchen am Weissensee

  • Schneiden des Loches / der Löcher

  • Absicherung des Loches

  • Leinen (12mm Tendon Seile)

  • Karabiner

  • Spulen

  • Tee am Eis

  • Basisbenützung / Equipment-Depot

  • Trockenschränke

Voraussetzungen an die mitgebrachte Ausrüstung:

  • Kaltwassertauglichkeit

  • 2 getrennte erste Stufen

  • einwandfrei funktionierende Atemregler (letzter Service?)

  • Trockentauchanzug von Vorteil

Kursinformationen User:

Voraussetzung:

  • Mindestalter 18 Jahre, AOWD, CMAS** oder CMAS* mit mindestens 50 gelogten Freiwassertauchgängen

  • gültige Tauchtauglichkeits-Bescheinigung (nicht älter als 2 Jahre, bei Teilnehmern über 40 Jahren nicht älter als 1 Jahr)

  • Trockentauchkurs von Vorteil.

Anforderungen an die mitgebrachte Ausrüstung:

  • Kaltwassertauchglichkeit

  • 2 getrennte erste Stufen

  • ausgezeichneter Zustand deiner Atemregler (letzter Service?)

Kursinhalte

Theorie:

  • Physikalische und medizinische Aspekte

  • Planung und Organisation

  • geeignete Ausrüstung

  • Leinenführung

  • Vermeidung von Eisunfällen

  • Notfallplanung

  • Vor- und Nachbereitung)

Praxis:

  • 3 Eistauchgänge

Kursinformationen Eistauch-Instructor Kurs

Voraussetzung:

  • Aktiven TL-Status

  • gültige Tauchtauglichkeits-Bescheinigung (nicht älter als 2 Jahre, bei Teilnehmern über 40 Jahren nicht älter als 1 Jahr)

Anforderungen an die eigene Ausrüstung:

  • Kaltwassertauchglichkeit

  • 2 getrennte erste Stufen

  • ausgezeichneter Zustand deiner Atemregler (letzter Service?)

  • Trockentauchanzug

  • Lampe

  • Messer

  • Eisschrauben

  • Schraubkarabiner (min. 10cm)

Kursinhalte

Theorie:

  • Planung

  • Organisation

  • Verfahren

  • Techniken

  • Probleme

  • Gefahren

  • Auswahl des Tauchplatzes

  • Schneiden und Absichern des Eisloches

  • Ausrüstung

  • Verständigungsverfahren

  • Leinenführungstechniken

Praxis:

  • 3 Eistauchgänge