Geschichte Subal

HISTORY - MADE IN AUSTRIA

1952 - 1980

Inspiriert von Tauchpionier und Meeresforscher Hans Hass, einer Bastel 16 Jahre alt, Arnold Stepanek, 1952 seine erste Unterwasser-Gehäuse aus Gummi und Glas für seine Kodak Retinette Kamera eingebaut. Diese benutzte er in den Strömen von Steyr für seine erste Schwarz-Weiß-Aufnahmen. Im Jahr 1954 wurde das erste Unterwasser-Gehäuse aus Aluminium-Gusslegierung. Dann, fünf Jahre später wurde die erste Spiegelreflexkamera (Edixa Reflex) ist in einem Gehäuse installiert ist. Im Jahr 1965 erhält der Edixa Reflex einen aktualisierten Unterwassergehäuse mit einem 4-fach-Filter und Nahlinse Revolver, ein absolutes Novum in der SLR Unterwasserfotografie. Lokale und normale Aufnahmen während des Tauchgangs sind möglich. Weitere neue Features: Shunt für Glühbirne Blitzgeräte gibt es Anschlüsse für Kabel-Blitz und Xenon-Blitz. Dieser Durchbruch beginnt die kommerzielle Produktion von Foto- und Filmpaketen in 1969 SUBAL Österreich Marke im Jahr 1977. In den folgenden Jahren der Schwerpunkt der Produktion liegt auf Gehäuse für Super 8-Film-Kameras erstellt, das SUBAL das weltweit einzigartig ist dominiert.

1980 - 2000

1982 CINESUB 120 wurde mit 120 m Magazin für die Bolex H16 eingeführt. Zwei Jahre später, UW-Gehäuse individuelle werden für verschiedene Hersteller. SUBAL macht das erste Gehäuse und strobecase für eine SLR mit Autofokus, die Minolta 7000). Im Jahr 1992 sah die Produktion von einem der erfolgreichsten und meistverkauften Aluminium Fälle für die Videosub T-Camcorder. Und ein Jahr später, ein Gehäuse für die Nikon N90, die MINIFLEX N9 weiter SUBALs Erfolg. Im Jahr 1995 SUBAL entwickelt eine spezielle optische Sucher mit einem effizienten Dioptrienausgleich. Zwei Jahre später wurde die revolutionäre Quicklock-Verschluss-System wird intruduced zur besseren Kameras und Gehäuse schützen. Zusätzlich zu einem neuen Design, entwickelt. Im Jahr 1998 wird das Procase F5 für die Nikon F5. Bewertet von den meisten professionellen Unterwasser-Fotografen weltweit zu der Zeit, als einer der besten überhaupt Gehäusen. Bis zum Jahr 2000 aktualisiert wird mit einer neuen Verschlusssystem wird die Produktpalette mit Gehäuse für die Nikon F60, der Canon eos5, die Nikon F100 und dem klassischen MINIFLEX N9 verlängert.

2000 - 2011

Im Jahr 2001 wird die neue VIDEOSUB X1, die nur Gehäuse auf dem Weltmarkt für den semi-professionellen Canon XL1 Camcorder. Bereits im Jahr 2002 SUBAL bringt die erste undewater Gehäuse für Digitalkameras aus. Gleichzeitig werden strobecases für digitale Spiegelreflexkameras entwickelt. Da die Verbreitung von digitalen SLR-Kameras SUBAL auf die Entwicklung von geeigneten Gehäuse für den professionellen Modellen von Kamera im Jahr 2003. Der Blitz Gehäuse STROBECASE SN800 hergestellt konzentriert, für Nikon SB -800 und STROBECASE SN55, für die Canon Speedlite 550EX runden das Paket ab im Jahr 2004. Andere Gehäuse und strobecases im Jahr 2005 gebaut worden sind, wird zusätzlich entwickelte die ausgezeichnete GS Sucheroptik, so dass das Sucherbild um 150% vergrößert wird. Bis 2006 war die Antwort auf die schnelle Änderung der Kameramodelle, automatisierten Produktionsmaschinen .In 2007, dem WS -45, eine drehbare Winkelsucher mit 45 Blick erstellt. Dann werden die 10 '' Superdome, eine Kuppel-Port für Super-Weitwinkel-Linsen erzeugt die höchste Bildqualität. Bis zum Jahr 2013 mit den Aufnahmen für das 5DMKII, D800 und andere, bietet SUBAL ihre Aluminiumgehäuse für die neueste Serie der kompakten Vollformat-SLR-Kameras von Canon, das heißt ohne Einschränkungen in der Bildwinkel! Die Kreativität der Unterwasser-Fotografen sind nun ohne Grenzen.

2011 - Heute

Im Jahr 2011 nahm der Gründer von SUBAL Herr Arnold Stepanek im Ruhestand, und Herr Harald Karl über das Unternehmen. Wir haben in ein neues Haus verdient eine Marke wie SUBAL bewegt, und wir eröffnete auch eine SUBAL-Shop in Wien. SUBAL hat mit neuen Designs von ihren Gehäusen gestartet und hat wieder auf dem Markt mit Top-Bereich Videogehäuse kommen, einschließlich der universellen VS1 Video Gehäuse.
SUBAL hat jetzt über 40 verschiedene Modelle von Kamera und Videogehäuse.
In diesen Jahren haben wir Kameragehäuse produziert haben für Nikon D800, D810 und Canon 5dmk III und 5Ds. Wir produzierten Videogehäuse für die Sony FS700, die in Kombination mit dem Odyssey Monitorgehäuse in 4K-Modus aufzeichnen kann. Wir produzierten ebenfalls ein Gehäuse für den Sony FS7 Kamera. In 2016 SUBAL sind die ersten, eine Unterwasser-Kameragehäuse für die Nikon D5 und dem legendären Leica M. anbieten

LAGERNDE SUBAL UW-GEHÄUSE:

  • SUBAL UW-Gehäuse Panasonic GH4 SUBAL UW-Gehäuse Panasonic GH4
  • SUBAL UW-Gehäuse Sony Systemkamera  Alpha 7 SUBAL UW-Gehäuse Sony Systemkamera Alpha 7
  • SUBAL UW-Gehäuse Canon SUBAL CD5s SUBAL UW-Gehäuse Canon SUBAL CD5s
  • SUBAL UW-Gehäuse Nikon D7200 SUBAL UW-Gehäuse Nikon D7200

LUST AUF EISTAUCHEN ?